Praxis

Praxis

Unsere Räumlichkeiten

Kreativität und Raumgestaltung in Einem – für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre.

Unsere Austattung

HollyDent

Digitalisierte Zahnarztpraxis

Aufklärung per Tablet

Wir arbeiten mit Tablets, um Ihnen Röntgenbilder sofort zu zeigen und Aufklärungen anhand von Bildern durchzuführen. Im Anschluss können wir Ihnen die Aufklärung bequem per Email zusenden.

3D Röntgen

Mit Hilfe der digitalen Volumentomographie (DVT) werden Ober- und Unterkiefer dreidimensional dargestellt. Für die Planung von Implantaten, Beurteilung von verlagerten Zähnen und bei unklaren Befunden ist es unerlässlich.

Scannen statt Abformen

Mit den intraoralen Scannern können wir Zahnabdrücke komplett digital vornehmen. Eine hochauflösende Kamera scannt Ihre Zähne in wenigen Minuten. Zahnspangen, Knirscherschienen oder Zahnersatz kann bequem und schnell angefertigt werden.

Wir lieben Fortschritt

Zebris

Individualität wird bei uns groß geschrieben. Daher arbeiten wir mit dem digitalen Funktionsprogramm Zebris, wenn es um das Thema Zahnersatz oder CMD geht. Die Vorteile für Sie: Perfekt passender Zahnersatz von der ersten Minute an und Aufspüren und Behandeln von Kiefergelenkserkrankungen.

Piezochirurgie

Ein Piezochirurgie-Gerät ist ein spezielles Ultraschallgerät in der Implantologie. Es kommt zum Einsatz, wenn der Oberkieferknochen aufgebaut werden muss. Die empfindliche Schleimhaut der Kieferhöhle darf dabei nicht verletzt werden. Maximale Sicherheit und Präzision für Sie in der Implantat-Chirurgie.

Lupenbrille

Um jede auch noch so kleine Krankheit oder Beschädigung in der Mundhöhle zu entdecken ist das Arbeiten mit einer Lupenbrille eine Selbstverständlichkeit in unserer Praxis. Die Lupen mit einer 2,8 fachen Vergrößerung sorgen für eine präzise und effektive Arbeit bis ins kleinste Detail.

Digitalisierung zum Anbeißen

Mit 3D-Scannern für den Mundinnenraum gehören lästige Abdrücke der Vergangenheit an. Und mit einer automatisierten Fräßmaschine wie CEREC erstellen wir in unserer Praxis individuelle Keramik-Kronen in wenigen Stunden. Wenn Sie unsere Praxis besuchen, werden auch Sie sicher den frischen Wind der Digitalisierung spüren. Dies bringt sowohl Ihnen als auch uns Zugewinn an Komfort. Überzeugen Sie sich gerne selbst!

Gestaltung

In unseren Praxisräumen geht es kreativ zur Sache. Alle Kunstwerke stammen aus den Händen von Gerda und Philippus den Hollander. Hiermit schaffen wir eine inspirierende und stilvolle Atmosphäre.

Öl-Fotoleinwände

„Sämtliche Bilder in unserer Praxis haben wir von Hand gemacht. Es sind Fotografien von selbst komponierten Stillleben, die unbearbeitet auf Leinwand gedruckt wurden. Die Fotoleinwände wurden mit Ölfarbe anschließend charakterisiert.

Auf jedem Bild finden Sie drei Elemente. Ein Zahn, ein Kreuz und ein Herz. Diese drei Begriffe sind ohne Zweifel charakteristisch für unsere Zahnarztpraxis HollyDent. Zähne stehen natürlich im Mittelpunkt unserer Existenz. Dabei versuchen wir Ihnen mit viel Engagement und Herz auf partnerschaftliche Weise zu behandeln, geprägt von unserem christlichen Glauben.“

drs. Philippus und Gerda den Hollander

Holzskulptur

„Unser Logo in 3D als Holzskulptur.

Die zwei Hälften des Logos bilden eine harmonische Einheit ohne direkt miteinander verbunden zu sein. Die Stahlstäbe wurden raffiniert an den Holzformen befestigt und tragen dazu bei, unserem Logo eine gewisse Ausstrahlung des Schwebens zu verleihen . Die Kombination der unterschiedlichen Materialien Holz und Stahl finden Sie auch im Empfangsbereich wieder. Als ersten Blickfang direkt im Eingangsbereich vermittelt die Skulptur zu gleich Wertigkeit und Gemütlichkeit.“

 

drs. Philippus den Hollander

Specksteinzahn

„Nahezu 80 Stunden Arbeit stecken in unserem Specksteinzahn. Für mich war es gleichzeitig Pilotprojekt, als auch Meisterstück. An so einem Stück Fels kann man sich wirklich die Zähne ausbeißen. Aber durch learning by doing und mit viel Durchhaltevermögen entstand letztlich unser XXL Zahn. Die Form war  einerseits schon in Gedanken vorhanden, andererseits wurde sie auch durch den Stein vorgegeben. Bei dem Holzstamm und der Stahlplatte haben mir Freunde geholfen. Mit einem Gewicht von ca. 60 kg ist ein stattliches Kunstwerk entstanden, zu bewundern in unserer Praxis.“

drs. Philippus den Hollander

Unsere Philosophie

Wenn man begeistert an einer Sache arbeitet, dann wird das auch von Anderen wahrgenommen. Unser Praxismotto „ein Herz für Zähne“ ist dann auch kein Werbeslogan, sondern unsere Lebenseinstellung, die uns schon viele unserer Patienten bestätigt haben.

Was unser Logo wirklich bedeutet

Das Logo bildet unser Praxismotto grafisch ab, indem es ein Zahn im Herzen zeigt. Es besteht aus zwei geschwungenen weißen Formen vor einem grünen Hintergrund. Die Außenkontur der beiden Hälften zeigt ein stilistisches Herz. Durch die innere Kontur wird ein Backenzahn geformt. Die zwei Hälften einzeln betrachtet machen nicht viel Sinn. Nur zusammen als Ganzes betrachtet wird ein Herz geformt und nur in der richtigen Position zu einander sieht man im Inneren einen Zahn.

Genauso betrachten wir unser Patienten und ihre Zähne nicht getrennt, sondern als Ganzes. Wir legen viel Wert darauf, dass die Zähne die richtige Position, den richtigen Stellenwert für jeden Patienten in seiner jeweiligen persönlichen Lebenssituation einnehmen.

Unsere Geschichte

Praxis Eröffnung

Wachstumskurs

Umzug

Zahnärztliche Gemeinschafts­praxis